Dort findet jährlich im Sommer ein lustiges Kegelturnier auf einer Freiluftkegelbahn statt. In diesem Jahr nahmen 8 Mannschaften aus befreundeten Vereinen und dem EKV teil. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde um die besten Ergebnisse gekämpft.  Da es sich bei der Kegelbahn um eine Freizeit-Spaßanlage handelt, müssen sich alle an die neuen Gegebenheiten gewöhnen. Das ist für ‘‘richtige Kegler‘‘ etwas Außergewöhnliches. Alle gaben ihr Bestes und wenn alle Neune umfielen, wurde laut gejubelt. Zusätzlich wurde auch das Galgenkegeln durchgeführt. Hier gibt es ganz spezielle Spielregeln, die genauestens beachtet werden mussten.

     

Unsere Tharandter Mannschaft konnte einen guten 4. Platz belegen. Die teilnehmenden Teams wurden mit kleinen Preisen geehrt.

Allen hat dieses lustige Kegelturnier wieder ganz tollen Spaß bereitet. Die Eichgrabener Vereinsmitglieder hatten alles akribisch organisiert. Die gastronomische Versorgung mit Kaffee, Kuchen, frisch geräucherten Würsten und ausreichend Getränken war bestens. Als Dankeschön für diesen gelungenen Tag überreichten wir unseren Eichgrabener Gastgebern einen ‘‘Tharandter Schwibbogen‘‘, der in ihrer Kegelhütte zur richtigen Jahreszeit den entsprechenden Platz finden wird.

Wir bedankten uns ganz herzlich bei unseren Eichgrabener Vereinsfreunden und haben sie bereits für nächstes Jahr zum lustigen Kegeln nach Tharandt eingeladen.

Heinz Wagner