Bereits im Jahre 2015 gaben wir eine neue Metallkonstruktion in Auftrag. Im März diesen Jahres konnten wir günstig Holz für die Neugestaltung erwerben und dieses wurde mit einem mobilen Sägewerk zugeschnitten. Mitte April war es soweit und der Neubau konnte beginnen. Fleißige Kegelfreunde und einzelne KUHA-Helfer waren emsig dabei, die neue Sitzmöglichkeit zu bauen.

Nach einigen Stunden intensiver Arbeit konnte die neue Sitzgelegenheit eingeweiht werden.